Inkorporation

Die Inkorporation ist eine erstaunlich einfache und wunderbare Möglichkeit, die Ursachen eines Symptoms aufzuspüren, sei es auf der körperlichen, der emotionalen oder der geistig-mentalen Ebene. Diese Methode entstammt den Naturvölkern im Süd- und Nordamerika.

 

Inkorporation ist eine Arbeit, die von zwei Personen gemeinsam durchgeführt wird. Der Klient ist dabei nicht anwesend. Dem Medium wird die feinstoffliche Energie des Klienten zusammen mit seinem Anliegen eingegeben. In der eingegebenen Energie sind alle Informationen zur Fragestellung enthalten, alle persönlichen Filter jedoch ausgeschaltet.

 

Zum eingegebenen Thema befragt werden die verschiedenen Ebenen, wie z.B. der Verstand, die Gefühle, der Körper, die unbewusste und die unterbewusste Ebene, das innere Kind und schliesslich auch der innere Heiler. Dieser zeigt schliesslich Lösungswege und -prioritäten auf. Du kannst dir vorstellen, dass die verschiedenen Ebenen ebenso verschiedene Antworten zum Thema geben. Das ist sehr aufschlussreich und du kannst deine inneren Kämpfe gut erkennen.

 

Durch diese Arbeit ist es möglich, dass Ursachen so wie auch Lösungsmöglichkeiten, zu denen bisher kein Zugang gefunden wurde aufgezeigt werden können. Oft ist schon die Bewusstwerdung von Zusammenhängen ein Auslöser für den Heilungsprozess. 

 

 

Die Arbeit wird als Audio-Datei aufgenommen und dir zugestellt. Es besteht die Möglichkeit, sie gemeinsam mit einem von uns anzuhören und Fragen zum Inhalt persönlich zu besprechen.

 

Selbstverständlich wird eine Inkorporation nur im Auftrag resp. mit der Einwilligung der betreffenden Person ausgeführt. Eltern können für ihre Kinder bis zum Eintritt der Pubertät eine Inkorporation in Auftrag geben, danach sind die Kinder selbstverantwortlich.

 

Inkorporation                                  Investition: Fr. 180.- / € 130.-