Familienstellen


Teilnahmebedingungen

Deine Anmeldung 

nehmen wir gerne online über unsere Homepage www.sensaverum.ch entgegen. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Anzahl der Teilnehmenden ist für jedes Seminar beschränkt. Es gilt die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungen.

 

Die Teilnahmebestätigung

erhältst du schriftlich zusammen mit der Rechnung.

 

Deine Zahlung

Mit Bezahlung deiner Rechnung bei Erhalt der Seminarbestätigung ist dein Platz verbindlich reserviert.

Bitte beachte die Zahlungsfristen.

 

Die Teilnahmebedingungen für Seminare/Familienstellen

Bei Abmeldungen bis 3 Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.–. Bei späterer Abmeldung ist die ganze Seminargebühr fällig. (Bitte beachte, dass die Unterkunft eigene Bedingungen bezüglich der Abmeldung hat). Bei Ausstieg vor Ende des Seminars erfolgt keine Rückzahlung. 

Bist du an der Teilnahme verhindert, besteht die Möglichkeit, dass an deiner Stelle nach Absprache mit der Leitung eine Ersatzperson teilnimmt. Das gilt auch, wenn ein Partner bei einer Paaraufstellung verhindert ist.

Du verpflichtest dich, die Unterkunft bei Bedarf selber zu buchen und direkt zu bezahlen.

  

Allfällige Seminarunterlagen

sind in den Kosten inbegriffen und werden direkt im Seminar abgegeben.

 

Eine Versicherung

Um eine Kostenfolge bei Abmeldung wegen Krankheit oder Unfall zu vermeiden, wird der Abschluss einer Annullierungskosten-Versicherung empfohlen, sowohl für die Seminargebühren, als auch für die Kosten der Unterkunft und Verpflegung. Elvia/Allianz. Diese abzuschliessen ist deine persönliche Sache. Für verursachte Schäden am Veranstaltungsort kommst du selber auf.

 

Die Haftung

Die Teilnahme ist freiwillig. Dieses Seminar ist eine wirkungsvolle Selbsterfahrung und setzt psychische Belastbarkeit und Eigenverantwortung voraus. Mit deiner Anmeldung bestätigst du diesen Voraussetzungen zu entsprechen.

 

Corona Massnahmen

Bis auf weiteres gilt die 3G-Regelung. Bitte bring zum Seminartag den entsprechenden Nachweis mit.

 

Gerichtsstand

Für die Erledigung von allfälligen Streitigkeiten wird Aarau als ausschliesslicher Gerichtsstand und schweizerisches Recht als anwendbar vereinbart.

 

Zürich, März 2018


Download
Teilnahmebedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 327.9 KB